Vorgehensweise im Innenangriff

Die gestrige Ausbildung in der Tornauer Straße war ein voller Erfolg! Der Angriffstrupp konnte wieder wertvolle Kenntnisse sammeln.
Doch kamen die anderen Kameraden nicht zu kurz. Es wurde zu Beginn ein Strahlrohrtraining sowie die Schlauchvornahme im Treppenhaus geübt. Auch die Türöffnung wurde noch einmal durchgegangen. In der Abschlussübung ging nun ein Trupp unter PA in die Brandwohnung vor sowie beide Ausbilder. Der Angriffstrupp musste den Brand lokalisieren und eine Person retten.

 

Hier könnt Ihr das Bildmaterial der gestriegen Ausblidung einsehen

 

[mappress mapid=“2″]