CAFS-System

Zum Anlass des neuen Löschsystem was die Dessauer Berufsfeuerwehr nun zur Verfügung hat, möchten wir das neue System vorstellen.
CAFS steht für – Compressed Air Foam System was soviel bedeutet, dass Schaum mit zum normalen Löschwasser dazu gegeben wird und mit der vorhandenen Druckluft des Löschfahrzeuges ,beaufschlagt wird. Dadurch ergeben sich Vorteile, da ein Schaummitteltank fest im Fahrzeug verbaut ist, wodurch mehr Schaummittel zur Verfügung steht, zum anderen fällt der Aufbau weg was einen deutlichen Zeitgewinn beim Ersten Löschangriff mit sich bringt.

Der Unterschied zum Normalen Schaumangriff besteht darin, das der Löschschaum an Oberflächen besser haften bleibt, wodurch eine viel höhere Löschwirkung erreicht wird.

Habt ihr weitere fragen? Dann könnt ihr uns gern Kontaktieren!

Schachtabdeckung

Damit kontaminiertes Löschwasser nicht in die Kanalisation eindringt, führen wir auf unserem Löschgruppenfahrzeug entsprechende Schachtabdeckungen mit. Damit im Einsatzfall jeder Handgriff sitzt, […]

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch das neue Datenschutzgesetz sind verpflichtet, diese Anzeige zu schalten. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.