Großbrand in ehemaligem Schlachthof nahe Dessau – Rodleben

Datum: 31. Mai 2021 um 1:22
Dauer: 15 Stunden 8 Minuten
Einsatzart: Brandbekämpfung 
Einsatzort: Dessau – Rodleben/Tornau
Einsatzleiter: M.Müller
Mannschaftsstärke: 1:7
Fahrzeuge: Alt 42-1 , Des 12-1 , Des 36-1 , Des 44-1 , Des 65-1 , Koc 48-01 , Koch 44-1 , Küh 44-1 , Mei 48-1 , Mei 59-1 , Mil 42-1 , Mos 42-1 , Roß 11-1 , Roß 33-1 , Roß 44-1 , Sol 23-1 , Str 23-1 , Süd 11-1 , Süd 46-1 , Süd 52-1 , Wal 42-1 , Wal 44-1 


Einsatzbericht:

Am 31.05.2021 wurden wir um 01:22 Uhr zu einem Gewerbebrand im Dessauer Norden alarmiert. An der Einsatzstelle wurden wir durch den Einsatzleiter eingewiesen! Die Alarmierung bestätigte sich und die Halle war bereits im Vollbrand. Unsere Aufgabe war die Unterstützung mit unserem Fahrzeug beim Aufbau einer stabilen Wasserversorgung auf der Südseite der Halle! Zum späteren Zeitpunkt übernahmen wir mit 2 Trupps  und der FF Kühnau sowie Rodleben die Brandbekämpfung auf der Westseite der Halle, um die Brandausbreitung unter Kontrolle zu bekommen. Zusätzlich führten wir für den Abschnitt Süd und West die Atemschutzüberwachung und belüfteten das Gebäude. 

… gegen 16:30 Uhr war der Einsatz für uns beendet!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch das neue Datenschutzgesetz sind verpflichtet, diese Anzeige zu schalten. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.